Die WOZ zu den „Grünen PiratInnen“

«Die Grünen haben als erste etablierte Partei ein Grundsatzpapier zu netzpolitischen Fragen verfasst. Viele Positionen ähneln denen der Piratenpartei. Diese begrüsst die Entwicklung. Damit werde endlich eine breitere Debatte zur Netzpolitik möglich.» schreibt die WOZ.

Sie berichtet am 13.9.2012 WOZ ganzseitig über Grüne PiratInnen.

Schreibe einen Kommentar