Link

«E-Voting ist der beste Weg, um die Demokratie abzuschaffen» – mit dieser provokant-klaren Aussage betitelt der Beobachter ein lesenswertes Interview mit dem IT-Sicherheitsexperten Gunnar Porad . 

Das ganze Interview hier: https://www.beobachter.ch/wirtschaft/digitale-sicherheit-e-voting-ist-der-beste-weg-um-die-demokratie-abzuschaffen
Einige weitere Aussagen Porads im Interview:

Wir sollten weltweit über die Rolle der Geheimdienste reden. Handeln sie tatsächlich im Interesse der Bevölkerung? Die US-Regierung kannte die Schwachstelle längst, die bei den «Wanna Cry»- und «Petya»-Attacken genutzt wurden. Doch sie wies die Hersteller nicht darauf hin. Die Schäden sind gewaltig.

Länder wie die USA, China, Israel oder Russland investieren viel mehr in IT-Sicherheit. Sie bezahlen beispielsweise hohe Prämien für die Bekanntgabe von Software-Sicherheitslücken. Wir hinken weit hinterher.