Termine

Die AG Netzpolitik trifft sich nach Vereinbarung. Inputs bitte an ag-netzpolitik (AT) balthasar-glaettli.ch.

Wichtig: Die Mitglieder der AG Netzpolitik werden via Email-Newsletter über die aktuellen Termine informiert.

ARCHIV

WORKSHOP NETZPOLITIK #7

THEMEN: Sharing Economy, URG Revision, Transparenz von Parlamentsarbeit

WORKSHOP NETZPOLITIK #6

THEMA: Sharing Economy. » Literatur zum Thema
FORM: Diskussionsnachmittag mit abschliessender Zusammenstellung der Eckpunkte eines Positionspapiers.
ANMELDUNG: bei Sophie Fürst, Mitarbeiterin von Balthasar Glättli, sophie.fuerst@balthasar-glaettli.ch

WORKSHOP NETZPOLITIK #5

WORKSHOP NETZPOLITIK #4

WORKSHOP NETZPOLITIK #3

TRAKTANDEN

1. Rückblick (1h)

  • Protokoll der letzten Sitzung (Gerhard)
  • Status Quo Netzneutralität (Balthasar)
  • Status Quo Büpf/NDG (Balthasar)
  • Status Quo E-Voting (Vernehmlassung und Vorstösse, Balthasar)
  • Status Quo E-Democracy, SuisseID (Gerhard)
  • Status Quo Open-Data (Gerhard)
  • Status Quo Tools für die AG (Gerhard)

2. Schwerpunkt IT-Security-Fitness (45min)

  • Vorstellung Umfrage Grüne und Cryptoparty (Balthasar, Gerhard)
  • Beitrag der AG: Kann/will die AG eine Cryptoparty veranstalten? (Gerhard)

3. Input/Ausblick (1:30h)

  • Vortrag von André Golliez zum Thema “Nationale Dateninfrastruktur”
  • Diskussion (Gerhard)

ca. 16:30h Apéro

WORKSHOP NETZPOLITIK #2

Das zweite längere Treffen fand statt am am Samstag, 8. Juni 2013, 13.00 bis 17.00 Uhr in Lausanne, Place de la Palud 7, 1003 Lausanne

Traktanden:

  1. Netzneutralität: Kurzinfo über Stand der Dinge
  2. (ab 13.45) Büpf und NDG: Staatstrojaner & Vorratsdatenspeicherung: Input + Diskussion
  3. (ab 15.15) E-Demokratie: Input + Diskussion

WORKSHOP NETZPOLITIK #1

Datum: Samstag 12. Januar 2013
Zeit: 10.15 bis 16:00 Uhr (mit anschliessendem Apéro)
Ort: Burgunderstrasse 13a, CH – 3018 Bern, http://map.search.ch/d/gqyzgnimz

Zeit Was Wer
10:15 Welcome + Tages-Organisation Balthasar Glättli, Daniel Graf
10:30 Input #1: Urheberrecht, Kultur- und Netzpolitik Hans Läubli
10:50 Input #2: Transparenz und E-Government Luzius Theiler
11:10 Input #4: Logiciel libre David Marandola
11:30 Kaffee-Pause
11:50 Input #4: Netzneutralität Simone Wasmann, Balthasar Glättli
12:10 Input #5: E-Democracy (to be confirmed) Antoine Wasserfallen
12:30 Sandwich-Lunch
13:30 Open Space (Projekt- & Eventideen, Austausch)
15:00 Kaffee-Pause
15:30 Feedback & Abschluss Balthasar Glättli, Daniel Graf
16:00 Apéro

 

Hinweis für Referenten: Beamer, Audio und WLAN sind vorhanden.
Verpflegung: Zum Start gibt es Gipfeli. Zum Mittag werden wir Sandwiches bestellen. Getränke gibt’s vor Ort.